Month: Januar 2016

Sunshine Live 90er Party

Von unserer Tänzerin Nathalie:

10.000 Zuschauer, Feuerfontänen und abwechslungsreiche Kostüme…
Das war mitunter mein erlebnisreichster Auftritt mit den C.A. Dancers bei der legendären Sunshine Live 90iger Party in der Maimarkthalle in Mannheim. Die Bühne war einfach spektakulär und für mich eine absolute Herausforderung mit den vielen Stufen in der Mitte der Bühne die Platzwechsel richtig einzuhalten. Die Bühne hatte aber noch so einiges mehr zu bieten: Feuerfontänen, die in die Luft schossen, DJ-Pulte die vom Himmel schwebten und riesige Leinwände, die allen Zuschauern einen guten Blick auf die Bühne gewährten. Dank der umfangreichen Generalprobe vor Ort konnten wir uns auf unsere Shows auf der Bühne wunderbar vorbereiten.

Eingeleitet haben wir den Abend mit dem Eröffnungsshowact Captain Jack, schneller Kostümwechsel von Tetris über die Spice Girls bis hin zu den superstarken Turtles in Begleitung von Bowser, Mario und Luigi. Mit Kampfszenen vom Feinsten konnten wir das Publikum beeindrucken und spätestens mit Pamela Anderson in die 90iger zurück entführen.
Egal wo ich hingeschaut habe waren Zuschauer, die mit uns mitgeklatscht oder mitgesungen haben. Diese Energie war einfach unglaublich.

Trotz der vielen Kostümwechsel und der verschiedensten Einsätze an dem Abend war die Betreuung und Organisation wirklich lobenswert – da fällt einem die Zeitreise in die 90iger doch leichter. Und auch wenn jeder Einzelne am frühen Morgen ganz schön k.o. war, hatten wir hoffentlich genauso viel Spaß wie das Publikum.

Ich freue mich jetzt schon auf eine Fortsetzung…

Marathon-Woche Teil 1

Von unserer Tänzerin Melly:

Im Sommer hatten die C.A. Dancers einen kleinen Marathon vor sich – vier Aufritte in drei Tagen waren zu bestreiten und diese konnten unterschiedlicher nicht sein: eine Autopräsentation von Volvo in Karlsruhe, der Familientag der DVAG in der Commerzbank Arena Frankfurt, Promo beim Tag der offenen Tür von C.K. Physio und danach direkt weiter zu einer weiteren Autoenthüllung.

Den Anfang machte die Präsentation des neuen Volvo Xc90 in Karlsruhe. Das Event war etwas ganz besonders. Es fand in einer Tiefgarage auf einem Baustellengelände statt. Ziemlich düster – aber überall standen leuchtende Tische und Stühle, was dem Raum eine besondere Atmosphäre gab. Auch die Show, die unsere Trainerin Simone eigens für diesen Event kreierte, war außergewöhnlich.
Den ersten Aufritt bestritten wir im Bauarbeiteroutfit mit Stöcken und Lichtern in den Händen– der Rest der Tiefgarage wurde abgedunkelt. Im Gegensatz zu unseren Cheerdance-Aufritten mussten wir hier unsere eher männliche, ernste Seite zeigen. Während der Show wurden schließlich auch die neuen Automodelle von uns enthüllt!

Während sich die Gäste den neuen Volvo in aller Ruhe anschauen konnten, ging es für uns sofort zurück in die Kabine. Denn wir mussten uns für unseren zweiten Auftritt vorbereiten und hatten nur wenig Zeit. Mit Tiermasken und Leuchtstäben eröffneten wir zu „Animals“ und enthüllten unter unseren Masken schließlich Schwarzlicht-Makeup. Unterstützt wurden wir bei unserem Aufritt zudem von drei Breakdancern. Eine actionreiche Show!
Wir ließen danach den Abend noch ein wenig mit den Gästen ausklingen. Jedoch blieben wir nicht lange – am nächsten Morgen ging es schon weiter nach Frankfurt! ☺

Was in Frankfurt alles passierte, lesen Sie im nächsten Blog-Eintrag von unserer Tänzerin Sarah!